Voranmeldungen

Es handelt sich um die erste Etappe der endgültigen Anmeldeprozedur. Sie führt zu einer Registrierung in der Warteliste (das Datum der Voranmeldung wird zur definitiven Anmeldung in Betracht gezogen).

An wen richtet sich die Voranmeldung ?

Eine Voranmeldung sollte man sich gut überlegen, auch wenn sie zu diesem Zeitpunkt noch keinen verbindlichen Charakter hat. Eine Voranmeldung sollte aber der überzeugten Absicht entsprechen, sein Kind bei Primel einzuschreiben.  

Die Voranmeldung betrifft:

  • Familien, die ein oder mehrere Kinder zum Schulbeginn im September 2016 anmelden möchten; alle Altersklassen sind offen (CP, CE1, CE2, CM1 und CM2)
  • Familien, die an außerschulischer Betreuung Interesse haben
  • Familien, die an außerschulischen Aktivitäten während der Ferienzeit Interesse haben    
  • Familien, die ihren Kindern für die folgenden Jahre eine Einschulung (CP) sichern möchten

2016 ist ein besonderes Jahr: Alle Plätze in Primel sind noch frei! In den Folgejahren wird es nur begrenzt freie Plätze geben.

Setzen Sie ihr Kind also schon jetzt auf die Warteliste, wenn sie grundsätzlich an einem Platz interessiert sind.

Wo kann man sich weiter informieren? Wie kann man sich voranmelden?

Alle Informationen zum Angebot an der Primelschule, zu den Einschreibemodalitäten und Tarifen finden Sie hier.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Erreichbarkeit

Primel ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen : die Karte kennzeichnet in Lila die Zone, die weniger als 30 Minuten Fahrzeit entfernt ist. Zum Vergrössern bitte darauf klicken.

Carte 30 min flat.1 _25